Aufnameantrag

Wichtige Zusatzinformation zum Aufnahmeantrag:
Es ist richtig, dass die erste Seite drei Mal gedruckt werden muss, denn es gilt folgende Verteilung der Blätter: Blatt 3 (dritte Seite 1) verbleibt bei der*dem Antragsstellenden, Blatt 2 (zweite Seite 1) bei der örtlichen Gruppe und Blatt 1 (erste Seite 1) ist für die Mitgliederverwaltung des Landesverbandes bestimmt.

Die dreifach gedruckte Seite 1 ersetzt quasi den Durchschlag der Originalformulare.

Erstellung von Foto- und Videoaufnahmen

Es kann nicht kommentiert werden.